Home
Wir über uns
Service
Beratung & Planung
Produkte
Referenzen
Kontakt
ImpressumDatenschutz


Impressum:

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Kontakt:

Stefan Brauer

Am Steinhübel 1 a

01796 Struppen OT Naundorf

Tel.:  035020 75903

Fax:  035020 75841

E-Mail: info@tab-trockenbau.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:  DE259651015


Verantwortlicher für den Inhalt ist gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Büro- & Serviceleistungen

Susi Oddoy

Am Steinhübel 1 a

01796 Struppen OT Naundorf


Ausschluss der Haftung:

1. Haftung für Inhalte

Sämtliche Inhalte unserer Internetseiten sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Dennoch ist es uns nicht möglich, eine Gewähr dafür zu übernehmen, dass diese Inhalte richtig, vollständig und aktuell sind. Wir sind gemäß § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte auf unseren Internetseiten verantwortlich. Gemäß den §§ 8, 9 und 10 TMG besteht für uns allerdings keine Verpflichtung, dass wir Informationen von Dritten, die übermittelt oder gespeichert wurden, überwachen oder Umstände ausforschen müssten, die Hinweise auf nicht rechtmäßige Tätigkeiten ergeben. Davon nicht berührt, ist unsere Verpflichtung zur Sperrung oder Entfernung von Informationen, welche uns von den allgemeinen Gesetzen auferlegt wird. Wir haften allerdings insoweit erst in dem Moment, in dem wir von einer konkreten Verletzung von Rechten Kenntnis erlangen. Wenn wir von einer solchen Verletzung von Rechten Kenntnis erlangen, wird eine unverzügliche Entfernung der entsprechenden Inhalte erfolgen.

2. Haftung für Links

Unsere Internetseiten enthalten Links, die zu externen Internetseiten von Dritten führen. Auf die Inhalte dieser externen Seiten haben wir keine Einflussmöglichkeiten. Es ist uns daher nicht möglich, eine Gewähr für diese Inhalte zu übernehmen. Die Verantwortung dafür hat immer der jeweilige Anbieter/Betreiber der entsprechenden Internetseiten. Wir überprüfen die von uns verlinkten Internetseiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf einen möglichen Rechtsverstoß. Die Verlinkung kommt nur dann zustande, wenn ein rechtswidriger Inhalt zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar ist. Es kann uns jedoch, ohne einen konkreten Anhaltspunkt, nicht zugemutet werden, ständig die verlinkten Internetseiten inhaltlich zu kontrollieren. Wenn wir jedoch von einer Rechtsverletzung Kenntnis erlangen, werden wir den entsprechenden Link unverzüglich entfernen.

3. Urheberrecht

Die auf unseren Internetseiten enthaltenen Werke und Inhalte unterstehen dem Urheberrecht. Ohne schriftliche Genehmigung des jeweiligen Erstellers oder Autors dürfen die Werke bzw. Inhalte nicht vervielfältigt, bearbeitet, verbreitet und verwertet werden. Das Herunterladen und Kopieren unserer Internetseite ist für den privaten Gebrauch erlaubt, nicht jedoch für den kommerziellen. Wir weisen darauf hin, dass hinsichtlich der Inhalte auf unserer Internetseite, soweit sie nicht von uns erstellt worden sind, das Urheberrecht von Dritten beachtet wurde. Inhalte von Dritten erhalten als solche eine Kennzeichnung von uns. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns einen Hinweis erteilen würden, falls Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung gestoßen sind. Wenn wir von einer solchen Urheberrechtsverletzung Kenntnis erlangen, werden wir den entsprechenden Inhalt unverzüglich entfernen.

4. Datenschutz

Unsere Internetseite kann regelmäßig ohne die Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Falls solche Daten (z.B. Name, Adresse oder E-Mail) doch erhoben werden sollten, geschieht das, weitestgehend möglich, freiwillig. Eine Weitergabe dieser Daten darf nur dann erfolgen, wenn Sie ausdrücklich zustimmen.

Die Übertragung von Daten im Internet kann Sicherheitslücken beinhalten. Es ist daher möglich, dass Dritte Zugriff auf diese Daten erlangen. Ein lückenloser Schutz ist nicht möglich.

Wir widersprechen an dieser Stelle der Nutzung unserer Kontaktdaten, die wir im Impressum veröffentlicht haben, durch Dritte, die uns damit nicht verlangte Werbung/Informationsmaterial/Spam-Mails zukommen lassen oder zukommen lassen wollen. Sollte dies doch geschehen, behalten wir uns rechtliche Schritte dagegen vor. 

 

 

Hinweise zur Datenverarbeitung

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

 

            Verantwortlicher:       TAB Trocken- & Akustikbau

                                               Stefan Brauer

                                               Technischer Fachwirt

                                               OT Naundorf

                                               Am Steinhübel 1a

                                               01796 Struppen

                                               

                                               Tel.:     035020 75903

                                               Fax:     035020 75841

                                   

                                               eMail:  info@tab-trockenbau.de

 

Ich bin nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu nennen, da ich weniger als zehn Mitarbeiter beschäftige.

  

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

 

Wenn Sie uns kontaktieren, erheben wir folgende Informationen:

 

-  Anrede, Vorname, Nachname (ggf. Titel)

-  Anschrift

-  eine gültige E-Mail-Adresse

-  Telefonnummer (Festnetz, Faxnummer und/oder Mobilfunk)
 

Hierbei handelt es sich um Informationen, die für die Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte im Rahmen der Kundenaufnahme notwendig sind.

 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt:

 

-  um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können

-  um Sie angemessen fachkundig beraten zu können

-  zur korrespondenz mit ihnen (via sms, whatsapp, email, postweg, fax)

-  zur Erstellung von Angeboten

-  zur Vertragsfertigung

-  zur Rechnungsstellung
 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Auftrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem daraus resultierenden Vertrag erforderlich.

Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (6 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Auftrag beendet wurde) gespeichert, auch unter Berücksichtigung der Gewährleistungspflicht.

Nach Ablauf des Zeitfensters werden die Daten gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6

Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet

sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

 

3.      Weitergabe von Daten an Dritte

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorab aufgeführten  Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Kunden/Auftragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Inkassounternehmen/Forderungsunternehmer und deren Vertreter sowie Gerichte und andere öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz sowie zur Geltendmachung und Verteidigung meiner Rechte. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

 

4.      Betroffenenrechte

 

Sie haben das Recht:
 

-  gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
 

-  gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten zu verlangen.
 

-  gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
 

-  gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
 

-  gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
 

-  gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
 

-  gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder Sitz unseres Unternehmens wenden.

  

5.     Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine e-Mail an

info@tab-trockenbau.de 

 

Hinweise zur Kontaktaufnahme
 

Treten Sie mit uns z. B. über unser Kontaktformular, per eMail, per Telefon und/oder sozialer Medien (wie zum Beispiel WhatsApp) in Kontakt, werden die Angaben Ihrer Daten zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) verarbeitet. Ihre Daten werden bei uns im Firmen eigenen Programm gespeichert und nur die Firmen eigenen Mitarbeiter haben darauf Zugriff. Sofern die Anfragen nicht mehr benötigt werden, werden diese durch uns gelöscht bzw. gelten im Übrigen die gesetzlichen Bestimmungen zur Aufbewahrung.

  

Hinweise zu Hosting und eMail-Versand


Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung von Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, eMail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. 

Hierbei verarbeitet unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

 

Hinweise zur Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

 

Unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von max. 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Werden Daten zur weiteren Aufbewahrung auf Grund von Beweiszwecken länger benötigt, sind diese bis zur vollständigen Klärung des Sachverhaltes von der Löschung ausgenommen.

 

 

Hinweise zur Kommunikation in sozialen Medien

 

Wir nutzen Apps für die Kommunikation (WhatsApp + Treema), um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 


Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

 

TAB Trocken- & Akustikbau // Stefan Brauer - Technischer Fachwirt
Top